CSU Wahlplakat: Übereifer verdeppert

Intergration:
Leitkultur leben.

CSU

Mit diesem Plakat wendet sich die CSU – ja, an wen? Ist’s eine Aufforderung an jene, die Zuflucht bei uns suchen? Nicht möglich wegen fehlender deutscher Staatsangehörigkeit. Oder sind damit jene gemeint wie ich, die vor 50 Jahren aus dem Württembergischen in Bayern,

„CSU Wahlplakat: Übereifer verdeppert“ weiterlesen

Advertisements

Was du nicht willst, dass man dir tu,

das füg auch keinem andern zu! Diesen Satz habe ich bereits in meiner Kindheit gehört – und das ist schon eine ganze Weile her -, wenn ich etwas getan habe, das ich nicht hätte tun sollen. Dieser einleuchtende Satz – der so etwas wie ein sittlicher Nordpol ist, wie Nils Köbel¹ sagt – ist gewissermaßen die volkstümliche Version des „Kategorischen Imperativs“ von Imanuel Kant (1724 – 1804)² „Handle so, dass die Maxime deines Willens jederzeit zugleich als Prinzip einer allgemeinen Gesetzgebung gelten könnte.“¹ In Deutschland gibt es eine wachsende Zahl von Menschen, die Menchen verfolgen, die vor Verfolgung zu uns … Was du nicht willst, dass man dir tu, weiterlesen

Trump – der Mann von vorgestern

Die USA sind nach wie vor der Weltmeister der Klimaschädigung. Jeder US-Amerikaner „bläst“ 16,9 Tonnen CO2 pro Jahr (2015) in die Atmosphäre und sorgt massiv für ihre Kohlendioxyd-Anreicherung, die wohl dominante Ursache für die Klimaerwärmung. Die Chinesen übertreffen die USA in Summe zwar ums Doppelte, aber jeder Chinese verursacht weniger als die Hälfte eines US-Amerikaners, nämlich rund 7 Tonnen (2015). Deutschland – an 6. Stelle der CO2 Erzeuger – ist mit 9,5 Tonnen pro Einwohner (2015) auch ein stattlicher Klimasünder, auch wenn die Gesamtmenge nur ein Bruchteil der beiden Vorgenannten ist: USA schädigt das Klima im Vergleich zu Deutschland um … Trump – der Mann von vorgestern weiterlesen